Suche 

 

 

Produkt-Box

Unified Threat Management

Cyberoam Unified Threat Management-Geräte bieten Unternehmen von großen Konzernen bis zu kleinen Büros und Zweigstellen umfassende Sicherheit. Mehrere Sicherheitsfunktionen sorgen für einfache und dennoch sehr leistungsstarke Sicherheit.

 

Cyberoam wurde 1999 gegründet, hat sein Firmenzentrale in Ahmedabad, Indien, und gehört seit 2014 zu Sophos.

 

Die Cyberoam UTMs decken die folgenden Bereiche ab:

  • Netzwerksicherheit
  • Internet- & Inhaltssicherheit
  • E-Mail-Sicherheit
  • Anwendungssicherheit
  • Sicherer Remote-Zugriff
  • Protokollierung & Berichterstattung
  • WAN-Konnektivität
  • Prävention von Datenverlusten
  • Verwalten der Bandbreite
  • Zentrale Verwaltung

Produkt-Flyer PDF
Datenblatt
(PDF)

 

 

Netzwerksicherheit

Cyberoam UTMs bieten Netzwerksicherheit mit Stateful Inspection Firewall, VPN und IPS und liefert  identitätsbasierte Kontrollmechanismen ("Layer 8") sowie Anwendungssteuerung auf Layer 7. Cyberoam gewährleistet ein hohes Maß an Netzwerksicherheit, Netzwerkkonnektivität, ständige Verfügbarkeit und sicheren Remote-Zugriff durch mobile Benutzer, Telearbeiter, Partner und Kunden sowie Kontrollfunktionen für den Netzwerkzugriff.

 

Cyberoam wurde vom IPv6 Forum mit dem IPv6 Ready Gold Logo zertifiziert.

Internet- & Inhaltssicherheit

Cyberoam bietet eine breite Palette an Sicherheitsfunktionen gegen internetbasierte Bedrohungen wie das Eindringen von Malware, Angriffe über Phishing und Pharming, weitere Angriffe sowie nicht autorisierte Datenuploads.

E-Mail-Sicherheit

Cyberoam bietet umfassende E-Mail-Sicherheit, um ausgeklügelte Formen von Zero-Hour-Angriffen und kombinierten Angriffen einschließlich Spam, Botnets, Phishing, Spyware usw. zu verhindern.

Anwendungssicherheit

Cyberoam liefert umfassende Anwendungssicherheit in Bezug auf Malware, Angriffe und Datenverluste. Cyberoam kontrolliert die nicht autorisierte Nutzung von Anwendungen und unterstützt unternehmenswichtige Anwendungen, sichere Zusammenarbeit, Cloud- und SaaS-Bereitstellungen.

Sicherer Remote-Zugriff

Cyberoam bietet sicheren Remote-Zugriff für Zweigstellen, mobile Benutzer, Telearbeiter und Geschäftskunden und verhindert, dass Angriffe oder Malware in das zentrale Netzwerk vordringen.

Protokollierung & Berichterstattung

Cyberoam bietet Transparenz für Netzwerk- und Benutzeraktivitäten in Echtzeit. Die identitätsbasierte Berichterstattung ("Layer 8") umfasst Quelle und Ziel der Angriffe, Internetzugriffe und Nutzung der Bandbreite und liefert leistungsstarke Sicherheit, optimierte Netzwerkperformance und ermöglicht es Unternehmen, die gesetzlichen Compliance-Vorschriften einzuhalten.

WAN-Konnektivität

Cyberoam UTMs bieten garantierte WAN Konnektivität über mehrere WAN-Links, 3G, WiMAX und IPv6-Konnektivität sowie WLAN-LAN-Zugriff, um Netzwerkausfälle zu verhindern.

Prävention von Datenverlusten

Cyberoam verhindert Datenverluste über Gateways und Endpunkte, und schützt so vor Datenverlusten,, Verlusten bei Datenübertragungen über Anwendungen und Verlusten von Wechseldatenträger.

Verwalten der Bandbreite

Die identitätsbasierte Verwaltung ("Layer 8") der Bandbreite von Cyberoam gewährleistet die Verfügbarkeit von Bandbreite für Unternehmensanwendungen über Cloud- und SaaS-Bereitstellungen und Anwendungen für die Zusammenarbeit und steuert den Missbrauch von Bandbreite über P2P und andere unproduktive Verwendung.

Zentrale Verwaltung

Cyberoam bietet zentrale Transparenz und zentrales Sicherheitsmanagement für Managed Security Service Providers (MSSP) und geografisch verteilte Netzwerke und gewährleistet ein hohes Maß an Schutz gegen Malware und Datenverluste.

 

 

UTMs

Die Cyberoam UTMs werden als fertige Appliance geliefert.

 

On-Appliance Reporting von Cyberoam bietet identitätsbasierte Transparenz für Benutzer- und Netzwerkaktivitäten und somit Informationen in Echtzeit und an zentralen und Remote-Standorten darüber, wer was macht.

 

Cyberoam UTM-Geräte liefern detaillierte Berichte über die Geräte und machen unabhängige Berichterstattungslösungen überflüssig, um die Investitionen in Sicherheit und die Betriebskosten zu minimieren.

CCC

Die Cyberoam Central Console (CCC) ermöglicht die zentrale Verwaltung der UTMs in Bezug auf Updates und Sicherheitsrichtlinien in Echtzeit, damit größere Organisationen oder MSSPs mehrere auch entfernte (Kunden-)Standorte verwalten und die Antwortzeiten minimieren können.

iView

Cyberoam iView bietet zentrale Protokollierung und Berichterstattung in Bezug auf Netzwerk- und Benutzeraktivitäten für diverse Geräte an verteilten Standorten und liefert MSSPs und großen Unternehmen Echtzeit- und Verlaufsdaten über Sicherheitsereignisse. Die Lösung bietet intelligente Protokollierung und Berichterstattung mit Layer 8 identitätsbasierter Transparenz. Unterstützt werden die Logs von Servern, UTMs, Switches, IDP- / IPS-Geräten, Routern, Firewalls etc.

Cyberoam UTMs unterstützen:

  • Kleinbüros und Zweigstellen
  • Kleine und mittlere Unternehmen
  • Große Unternehmen

Cyberoam Central Console (CCC) Appliances:

  • Hardware
  • Virtuell

Cyberoam iView:

  • Hardware Appliances
  • Software: iView for Linux, iView for Windows

Cyberoam-Produkte haben die folgenden Auszeichnungen und Zertifikate erhalten.








 

Unsere Supporter sind als Cyberoam Certified Network & Security Professional (CCNSP) zertifiziert.

 

Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an: 040 6962816-0



Rückruf Service

Wann sind Sie wirklich sicher?

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an: 040 6962816-0

 

  

 

Termine

13. - 16. 11. F-Secure Training
2018  
22. - 25. 1. F-Secure Training
16. - 19. 4. F-Secure Training

 

Kryptotrojaner-Audit

Wir überprüfen den Zustand Ihres Kryptotrojaner-Schutzes. Sprechen Sie uns an.

 

Auszeichnung für F-Secure

 
"... erhält Client Security für eine durchgängig bestechende Sicherheits­leistung ..."
Maik Morgenstern, CTO AV-TEST

 

Über 20 Jahre IT-Erfahrung

Sicherheitsprodukte, Akademie und eigener Gold-Support:

Das kann nur perComp.