Suche 
Sie sind hier: PSB Support > Software Updater

Hinweise zum PSB Software Updater

Ein wichtiger Teil der F-Secure Protection Service for Business ist der Software Updater. Der Software Updater scannt die Computer auf fehlende Patches, Software-Updates und Service Packs und aktualisiert sie bei Bedarf automatisch.

 

Der Software Updater kann in verschiedenen Modi betrieben werden:

  • Nur-Bericht (Standard)
    In der Standardeinstellung werden fehlende Software-Updates im PSB-Portal angezeigt, aber nicht automatisch installiert. Der Administrator kann fehlende Updates zentral über das Portal installieren.
     
  • Automatische Installation
    In diesem Modus werden Updates automatisch installiert. Die Einstellung hierfür muss über das Profil im PSB-Portal ausgewählt werden.

Wer den Software Updater um Nur-Bericht-Modus verwenden möchte, muss nichts verändern, sollte aber erwägen, regelmäßig im PSB-Portal nach fehlenden Software-Updates zu schauen.

 

Für die automatische Installation von Software-Updates kann Geräten über das PSB-Portal ein ensprechendes Profil zugewiesen werden.

 

Alternativ kann ein bestehendes Profil kopiert und frei bearbeitet werden. Eine Anleitung findet sich im Management Portal - Administator-Handbuch unter "Verwalten von Profilen".

 

Auf Servern werden Software-Updates normalerweise nicht automatisch installiert.

 

perComp empfiehlt: Wenn Sie Software-Updates automatisch installieren möchten, können Sie am einfachsten ein ensprechendes vorgefertigtes Profil benutzen, beispielsweise das Profil "Büro mit laxer Firewall und Installation wichtiger und kritischer Updates".

Anleitung zum Zuweisen eines Profils

Im PSB-Portal:

Klicken zum Vergrößern

Klicken zum Vergrößern
  1. links Reiter "Geräte"
  2. Auswahl von Computern
  3. "Profil zuordnen"
  4. z. B.: "Büro mit laxer Firewall und Installation wichtiger und kritischer Updates"
  5. "zuordnen"

Anleitung zur manuellen Installation von Software-Updates

Klicken zum Vergrößern

Software-Updates können über das PSB-Portal auf verschiedenen Wegen installiert werden, beispielsweise über die Auswahl von Geräten. Auch Server werden normalerweise auf diesem Weg verwaltet.

 

Um schnell bestimmte Updates zu installieren, ist das folgende Vorgehen sinnvoll:

  1. links Reiter "Software-Updates"
  2. Auswahl von Updates
  3. "Auf allen Computern installieren" oder "Geräte auswählen und installieren"

Hinweise

Der Software-Updater aktialisiert soweit eingestellt auch Software, die unter Umständern absichtlich in speziellen, veralteten Versionen läuft, beispielsweise Java. Wenn notwendig, kann dies über das Portal (Profile - Software-Updater - Software von automatischer Installation ausschließen) unterbunden werden.

Fragen?

Antworten finden Sie im Management Portal - Administator-Handbuch oder bei unserer Support-Hotline.



Kunden empfehlen perComp

Wenn Sie perComp rich­tig emp­fehlen, erhalten Sie einen Amazon-Gutschein über 100 Euro.

... mehr Infos

 

Richtlinien-Audit

Wir überprüfen den Zustand Ihrer F-Secure-Installation. Sprechen Sie uns an.

 

Kryptotrojaner-Audit

Wir überprüfen den Zustand Ihres Kryptotrojaner-Schutzes. Sprechen Sie uns an.

 

Termine

22. - 25. 1. F-Secure Training
16. - 19. 4. F-Secure Training
11. - 14. 6. F-Secure Training

 

Über 25 Jahre IT-Erfahrung

Sicherheitsprodukte, Akademie und Gold-Support:

Das kann nur perComp.

 

E-Mail-Verteiler

Es haben nicht alle Kunden ihre E-Mail-Adresse für den Verteiler für Informationen und Viren-Warnungen hinterlegt. Wenn Sie diese E-Mails nicht erhalten, schicken Sie bitte eine Nachricht an ihren Support.