Suche 


Frisk Logo

F-PROT Antivirus für Windows

F-PROT Antivirus für Windows ist der Nachfolger der weltweit erfolgreichen Anti-Viren-Programme FP-WIN Professional und FP-DOS, dessen deutsche Version seit dem Frühjahr 1999 vertrieben wird. Basis ist die bewährte Scanning-Engine (Suchmaschine) F-PROT.

Benutzeroberfläche

Die völlig neu gestaltete Oberfläche fasst alle zentralen Programmfunktionen unter einem Dach zusammen:

Benutzeroberfläche

  • OnDemand-Scanner
  • Hintergrundwächter
  • Updating
  • Einrichtung zeitgesteuerter Suchläufe

Hilfe

Ausführliche Erläuterungen zu allen Programm-Funktionen finden sich in der Online-Hilfe.

Für Fragen oder bei Problemen beim Einsatz von F-PROT Antivirus für Windows steht unsere Hotline werktags per E-Mail und Telefon (normale Telefonnummer) und Fax zur Verfügung.

Neue Funktionen der Version 6

  • Das vollautomatische, inkrementelle Aktualisieren. Dadurch wird die Länge der Informationen, die per Internet heruntergeladen werden, erheblich reduziert. Neu ist dabei, dass auf diesem Weg auch das Programm und nicht nur die Virus-Kennungen aktualisiert werden können. Wenn Sie bisher Signaturen mit dem Updater über ein lokales Netzwerk verteilt haben, kontaktieren Sie uns bitte, um eine spezielle Version für die Aktualisierung über ein LAN zu erhalten!
  • Updates können auch über Proxyserver geladen werden, die eine Authentifizierung erfordern (Angabe von Name und Passwort).
  • Bestimmte Dateien, Verzeichnisse oder Extensions können von der manuellen und automatischen Prüfung auf Infektionen ausgeschlossen werden.
  • Ein automatischer Outlook E-Mail-Schutz für alle ein- und ausgehenden Mails.
  • Der automatische Internet Explorer ActiveX-Schutz verhindert die Ausführung von bösartigen ActiveX-Komponenten.
  • Ein Passwortschutz verhindert alle nicht autorisierten Modifikationen der persönlichen Einstellungen von F-PROT Antivirus.
  • Der Hintergrundwächter kann infizierte Dateien direkt und sofort säubern.
  • Erfahrene Benutzer können den neuen 32-Bit-Kommandozeilen-Scanner fpscan einsetzen.

Notfall-CD

Die Installations-CD von F-PROT Antivirus für Windows ist bootfähig und kann PCs direkt auf Viren prüfen.

Installation

F-PROT Antivirus für Windows unterstützt die folgenden Betriebssysteme:

    Windows 2000 Professional
    Windows XP Home/Professional 32-Bit/64-Bit
    Windows Vista 32-Bit/64-Bit
    Windows 7 32-Bit/64-Bit
    Windows 8/8.1 32-Bit/64-Bit (nicht Windows RT)
    Windows 10
    Windows 2000 Server
    Windows Home Server
    Windows Server 2003 32-Bit/64-Bit
    Windows Server 2008
    Windows Server 2012

Wenn Windows Datei-Server mit F-PROT für Windows geschützt werden, sollten der Schutz auch auf allen zugreifenden Clients installiert werden.

Benutzer von können F-PROT Antivirus einfach auf ihrem System installieren, indem sie die MSI-Installationsdatei aufrufen.

Test-Version

Antiviren-Programme sind heute umfangreiche und äußerst leistungsfähige Produkte. Sie können vor dem Erwerb von F-PROT Antivirus für Windows einer Lizenz eine Test-Version per Internet-Download holen. Diese bleibt 30 Tage ab Installation funktionsfähig. Bitte beachten Sie: Sie können die Test-Version auf einem PC nur einmal installieren und nicht durch das Herunterladen einer neueren Test-Version aktualisieren.

Weitere Informationen ...

... zu beispielsweise der Virenerkennung, Service und Preisen finden Sie auf der übergeordneten Seite.

 

Falls Sie Fragen haben, schicken Sie uns diese bitte als Fax (040/69628169) oder per E-Mail an info@percomp.de. Wir helfen Ihnen gern.



Rückruf Service

Wann sind Sie wirklich sicher?

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an: 040 6962816-0

 

  

 

Termine

26. - 27. 9. F-Secure Anwendertreffen
5. - 7. 10. Virus Bulletin Conference
18. - 20. 10. it-sa
7. - 10. 11. F-Secure Training

 

Auszeichnung für F-Secure

 

 

Auszeichnung für F-Secure

 
"... beeindruckende Leistung in der Kate­gorie PROTECTION für Unternehmen."
G. Habicht, CEO AV-TEST

 

Über 20 Jahre IT-Erfahrung

Sicherheitsprodukte, Akademie und eigener Gold-Support:

Das kann nur perComp.