über perComp Kontakte Suche 
Über den F-Secure Policy Manager können Anti-Virus-Produkte für verschiedene Plattformen und Aufgaben mit unterschiedlichen Administrator-Rollen zentral verwaltet und überwacht werden.

Termine

26. -
29.04.
F-Secure Training
online
07. -
10.06.
F-Secure Training

Rückruf-Service

Wann sind Sie wirklich sicher?
call
back
Wir beraten Sie gerne!
Rufen Sie uns an: 040 6962816-0

FSC LogoF-Secure Client Security
F-Secure Client Security Premium
F-Secure Client Security für Mac

AV-Test Award

AV-Comparatives Award

F-Secure Client Security (FSCS) ist ein Workstation-Produkt, das neben Anti-Virus, Anti-Spyware, Verwaltung der lokalen Firewall und Browser-Schutz auch F-Secure Deepguard enthält. Außer lokalen Datenträgern und Netzlaufwerken wird der Web-Verkehr des Internet-Browsers geprüft. Und neben der klassischen Überwachung von Dateien werden wichtige Systemeinträge des Computers geschützt und gegebenfalls gereinigt. FSCS schützt transparent und vollautomatisch, ohne das Zutun des Benutzers, im Hintergrund.

F-Secure Client Security ist regelmäßig AV-Test certified sowie AV-Comparatives advanced+ .

AV-Test hat F-Secure am 11. Februar 2014 im dritten Jahr in Folge mit dem "Best Protection of the Year award" ausgezeichnet. Damit bietet F-Secure offiziell für professionell genutzte Endgeräte den besten Schutz der Welt!

F-Secure Client Security enthält unter anderem

  • deutlich bessere Performance und verminderten Ressourcenverbrauch
  • Deepguard 6 mit Cloud-Technologie und Prozessüberwachung
  • Browser-Schutz: proaktiver Schutz im Browser vor Web-Exploits und Schutz vor schädlichen URLs
  • Geräte-Steuerung: Device-Control zum Reglementiertieren von Geräten wie beispielsweise USB-Sticks über die Policy Manager Console.
  • SVCE zur Ressourcenoptimierung in virtuellen Umgebungen

Die F-Secure Client Security Premium enthält zusätzlich den Software Updater, DataGuard, Anwendungssteuerung und Web-Filter.

 

 

 

Echtzeitschutz

F-Secure Client Security überwacht im Hintergrund permanent die Festplatte, CDs, Disketten und andere Datenträger. Bei allen relevanten Zugriffe werden die Dateien überprüft. Infektionen können soweit möglich automatisch gereinigt werden.

Neben Viren, Würmern, Trojanern und weiterer klassischer Malware erkennt und entfernd die F-Secure Client Security auch Spyware und Rootkits. Und außer den Dateien werden auch wichtige Systemeinstellungen und sogar das Verhalten der Anwendungen überwacht.

Deepguard

Mit der innovativen Deepguard-Technologie werden nicht nur bekannte, sondern auch bisher unbekannte Bedrohungen proaktiv geblockt. Während ein Programm ausgeführt wird, entscheidet die Überwachung durch Deepguard ständig anhand des Programmverhaltens, ob ein Eingreifen notwendig ist.

Die neue Technologie Deepguard schützt seit der Version 8 mit Online-Anfragen bereits 60 Sekunden nach Auftreffen einer neuen Bedrohung.

Manuelle Virensuche

Es ist möglich, manuell Datenträger, Verzeichnisse oder einzelne Dateien auf Infektionen zu überprüfen. Hierfür können beispielsweise Sie das Start-Menü oder das Kontextmenü des Windows Explorer benutzen.

Auch über den Terminplaner oder die Kommandozeile können Viren-Suchläufe angestossen werden.

 

Impressum Datenschutz