über perComp Kontakte Suche 

In der Knowledge Base finden Gold-Support-Kunden Informationen und Tipps zu Funktionsänderungen, zur Konfiguration der Endpoints und zur Erkennung von Malware.

Termine

04. - 07.04. F-Secure Training
online

Aktuelle Versionsnummern

Policy Manager 15.30
Client Security 15.30
Client Security Mac 15.03
Linux Security 64 12.00
Server Security 15.30
E-Mail und Server Security 15.10
Atlant 1.0

Remote-Support

Wir helfen wir unseren Kunden telefonisch, per E-Mail und über Remote-Support (z.B. über TeamViewer).

Kunden mit Gold-Support erhalten Remote-Support in der Regel kostenfrei.

Sprechen Sie uns an.

Richtlinien-Audit

Wir überprüfen den Zustand Ihrer F-Secure-Installation.
Sprechen Sie uns an.

Kryptotrojaner-Audit

Wir überprüfen den Zustand Ihres Kryptotrojaner-Schutzes.
Sprechen Sie uns an.

Über 30 Jahre IT-Erfahrung

Sicherheitsprodukte, Akademie und Gold-Support:

Das kann nur perComp.

Support-Anfrage

Auf deser Seite werden Fragen zum Lösen von Problemen mithilfe unserer Hotline behandelt:

  • Wie erreiche ich den Support?
  • Was benötigt der Support im Fall eines Fehlers?
  • Wie wird ein FSDIAG-Report erstellt?
  • Wie schicke ich eine verdächtige E-Mail zur Analyse ein?

Wie erreiche ich den Support?

Beachten Sie bitte unsere Kontaktdaten.

Was benötigt der Support im Fall eines Fehlers?

F-Secure-Diagnose

Meistens hilft uns ein FSDIAG-Report bei der Analyse des Problems.

Screenshot

Oft hilft zur Verdeutlichung des Problems ein Screenshot.

  1. Drücken Sie die Taste Druck oder PrtScr, um den Bildschirminhalt in die Zwischenablage zu kopieren.
  2. Rufen Sie z. B. das Programm Paint auf (Start - Programme - Zubehör - Paint)
  3. Fügen die Zwischenablage ein
  4. Speichern das Bild als Datei mit dem Dateityp GIF oder PNG
  5. Hängen diese Datei an die E-Mail als Attachment an

Beschreibung

Grundsätzlich ist es erforderlich, zu wissen, was gemacht wurde und welche genauen Fehlermeldungen aufgetreten sind.

Zusammengefasst wird also Folgendes benötigt:

  1. Was wurde gemacht?
  2. Welche Fehler sind aufgetreten?
  3. Die Version des installierten Clients.
  4. FSDIAG-Report

Bitte schicken Sie die Beschreibung und die Dateien an Ihren F-Secure Support per E-Mail oder als Upload (s.o.). Falls weitere Dateien benötigt werden, erhalten Sie eine entsprechende Mitteilung.

Wie wird ein FSDIAG-Report erstellt?

Das Tool FSDiag zum Erstellen des Diagnose-Reports wird normalerweise mit allen F-Secure-Programmen mitinstalliert.

Client Security, (E-Mail und) Server Security oder Policy Manager für Windows:

  • über den Policy Manager
  1. Wählen Sie in der Policy Manager Console den betroffenen Rechner in der Domänenstruktur aus.
  2. Operationen > F-Secure Support Tool > Starten
  3. Nach wenigen Minuten können Sie den FSDIAG-Report herunterladen: Aktuellsten Bericht herunterladen
  • lokal
  1. Melden Sie sich mit Administratorrechten an.
  2. Klicken Sie auf
    Start > F-Secure > Support Tool
    Wenn das FSDiag-Programm nicht installiert ist, können Sie es es auch herunterladen und direkt ausführen.
  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  4. Beantworten Sie eventuelle Nachfragen der Firewall-Komponente mit Zulassen.
  5. Schicken Sie uns den erzeugten Report fsdiag.tar.gz bzw. fsdiag.zip, den Sie auf dem Desktop finden.

Client Security für Mac:

  1. Benutzen Die den Finder, um in das Programme-Verzeichnis und dann in das F-Secure-Verzeichnis zu wechseln,
  2. führen das F-Secure Support Tool aus,
  3. klicken in dem fenster des Support Tools auf OK, warten ab und
  4. schicken uns dann den erzeugten Report fsdiag.tar.gz, den Sie auf dem Desktop finden.

Policy Managers unter Linux:

  1. Starten Sie als root
    /opt/f-secure/fspms/bin/fsdiag
  2. und schicken uns dann den erzeugten Report fsdiag.tar.gz aus dem aktuellen Ordner.

Wenn das Linux-FSDiag nicht installiert ist, können Sie es es herunterladen.

Mit der Linux Security kann der Diagnose-Report wie folgt über die Shell erzeugt werden.

  1. Starten Sie als root
    /opt/f-secure/fsav/bin/fsdiag
  2. und schicken uns dann den erzeugten Report fsdiag.tar.gz aus dem aktuellen Ordner.

Wenn das Linux-FSDiag nicht installiert ist, können Sie es es herunterladen.

Mit dem Scanning and Reputation Server oder Atlant wird der der Diagnose-Report wie folgt erstellt:

  1. Öffnen Sie die Konsole der virtuellen Maschine.
  2. Melden Sie sich als admin an.
  3. Wählen Sie im Admin Menu den Punkt Create diagnostic package aus.
  4. Nachdem Diagnose-Report erstellt wurde, wird eine URL angezeigt. Sie können den Report mit Hilfe Ihres Browsers herunterladen.

Wie schicke ich eine verdächtige E-Mail zur Analyse ein?

Eine E-Mail können wir nur im Originalformat sinnvoll analysieren. Dazu muss der Mail-Sourcecode gespeichert und als ZIP-Attachment verschickt werden. Beispiele für Outlook und Thunderbird finden Sie unten. Für andere Mail-Clients finden Sich im Internet Anleitungen, um E-Mails im Source-Code zu exportieren.

Schicken Sie verdächtige Dateien bitte nicht an die normale Support-Adresse, sondern an:

samples@percomp.de

Um Nachrichten aus Outlook zu exportieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Selektieren Sie die zu exportierende Mail. (Immer nur Eine!)
  2. Gehen Sie auf "Datei" und "Speichern unter".
  3. Speichern Sie die Mail als "Outlook-Nachrichtenformat (*.msg)". (Bitte kein Unicode verwenden!)
    Leider können Sie die exportieren Mails nicht einfach innerhalb von Outlook als Dateianhang uns zusenden - Outlook verändert dabei den E-Mail Kopf und somit sind die Nachrichten unbrauchbar.
  4. Packen Sie die *.MSG Dateien in ein ZIP-Archiv
  5. Schicken Sie uns das ZIP-Archiv als Dateianhang zur Analyse per E-Mail an: samples@percomp.de

Um Nachrichten aus Thunderbird zu exportieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Selektieren Sie die zu exportierende Mail.
  2. Gehen Sie auf "Nachricht", "Weiterleiten als" und "Anhang".
  3. Schicken uns die E-Mail zur Analyse an: samples@percomp.de

Vor-Ort-Support

Es ist gut, wenn Sie selbständig mit den F-Secure-Produkten umgehen können. Oft ist es aber günstiger, wenn wir zu Ihnen kommen und Ihnen helfen oder etwas zeigen, bevor Sie viel Zeit investieren. Fordern Sie gerne ein Angebot für Vor-Ort-Support an. Im Gold-Support ist hierfür ein Rabatt enthalten.

Weitere Support-Seiten

Weitere englischsprachige Informationen finden Sie auch bei der F-Secure Corporation unter Product Support.

Impressum Datenschutz